PosiTest AT Manual

Hydraulisches Haftzugprüfgerät (manuell) entspricht ISO 4624



Der PosiTest AT Manual Haftfestigkeitsprüfer misst mittels hydraulischen Drucks die Kraft, die benötigt wird, um einen spezifizierten Testbereich einer Beschichtung vom Untergrund zu lösen.
                                                           
Selbstausrichtungs-Feature: 
PosiTest AT Haftfestigkeitsprüfer kompensieren Unebenheiten. Der einzigartige, kugelförmige Dollykopf wird von einer Kugellagerkupplung gehalten und stellt immer eine korrekte Ausrichtung sicher.

Verfügbare Modelle:

PosiTest AT Manual-20
Messbereich: 0,7 - 20 MPa (bezogen auf 20 mm Dolly)

PosiTest AT Manual-50
Messbereich: 0,4 - 3,3 MPa (bezogen auf 50 mm Dolly)

PosiTest AT Manual-50T
Messbereich: 0,4 - 2,585 MPa (bezogen auf 50x50 mm Prüfplatte)
Entsprich den Normen BS EN 12004-2, DIN EN 12004-2:2017-05 etc.

PosiTest AT Manual-50C 
Messbereich: 0,4 - 3,3 MPa (bezogen auf 50 mm Dolly)

Lieferung inklusive Kalibrierzertifikat

Optionen:

  • Erweiterungsset für die Aufnahme von 50 mm Prüfkörpern (Dolly) für z.B. Beton.
  • Bohrkrone für dicke Beschichtungen
  • Pelicase Koffer-Upgrade (Robust & wasserdicht, ersetzt Standardkoffer)

zurück