OMK 610 Ofentemperaturlogger

Erfassungssystem erfüllt Anforderungen der GSB, QIB und Qualicoat



Das OMK 610 ist ein komplettes System zur Erfassung der Temperaturdaten in Einbrenn- bzw. Aushärtungsöfen. Ideal für die Pulverlackindustrie sowie bei anderen thermischen Aushärtungs- und Trocknungsprozessen.

Zwei Systeme sind verfügbar:

  • Standard: Ohne Kühlelement – Standzeit z.B. 60 min / 200°C
  • Advanced: Mit Kühlelement – Standzeit z.B. 130 min / 200°C

Lieferumfang:

  • 6-Kanal-Datenlogger mit Batterien
  • Analyse-Software PaintView mit USB-Kabel
  • Hitzeschutzbox
  • Transportkoffer
  • Kalibrierzertifikat

Lieferbare Fühler (passen auch zu Loggern anderer nahmhafter Hersteller):
Objektfühler mit Klammer oder Magnet
Umluftfühler mit Klammer oder Magnet
Kabellänge: 150, 300 oder 500 cm

Technische Daten:
Messkanäle: 6, Typ K (NiCr-Ni) und T (Cu-CuNi)
Messbereich: -200°C bis +1.300°C

zurück