PaintChecker Mobile LED-B

Schichtdickenmessgerät für Pulverlacke vor dem Einbrennen



Der PaintChecker Mobile ist ein photothermisches Messgerät, mit dem Schichtdicken berührungslos und zerstörungsfrei nach DIN EN 15042-2 gemessen werden können. Es eignet sich für feuchte und trockene organische Beschichtungen wie zum Beispiel Lösemittel- und Wasserbasierte Lacke und Glasuren auf verschiedenen Substraten wie Metall, extrudiertem Gummi und Keramik. Der Sensor aus extrudiertem hochfesten Kunststoff ist zur manuellen Handhabung ausgelegt und enthält neben einer augensicheren Infrarotlichtquelle die Messdatenerfassung. Das konfektionierte Kabel zwischen Sensor und Controller-Einheit hat eine Länge von 0,8 m.

Der Sensor
Mit dem ergonomisch geformten und leichten Sensor können Messungen direkt aus der Hand erfolgen.
Der optomechanische Aufbau erlaubt auch den Einsatz in direkter Umgebung der Lackapplikation.

Die Controller-Einheit
Der Controller wird von einem robusten Aluminiumgehäuse umschlossen. Sämtliche Einstellungen können mit der Folientastatur über ein leicht verständliches, kontextbezogene Menü problemlos angewählt und angepasst werden. Die Messwerte werden für den direkten oder späteren Abruf in Messreihen gespeichert.

Die Kommunikation mit einem angeschlossenen PC erfolgt über USB. Auf dem PC wird über die Software die komplette Steuerung des Messablaufes und Speicherung der Messdaten ermöglicht.

Lieferumfang

  • Sensor mit Verbindungskabel
  • Controller-Einheit incl. Schutzholster
  • Referenzglas zur Kalibrierung
  • Li-Ion Akkusatz (4 Zellen)
  • Vierfach-Ladegerät
  • Bedienungsanleitung
  • Software + USB-Kabel
  • Transportkoffer

zurück