VAR Verlauf- und Ablaufprüfrakel

entsprechen DIN 55677



Einfache und praxisnahe Prüfung zur Ermittlung des Verlauf- und Ablaufverhaltens von Farben, Lacken und anderen Anstrichstoffen.

Lieferbare Modelle:

Verlauf- und Ablaufprüfrakel VAR nach ASTM
Ziehkante Verlauf: 5 Spaltpaare mit einer Spaltbreite von 1,6 mm und einem Spaltpaarabstand von 2,5 mm sowie ein Abstand zwischen den Spaltpaaren von 12 mm.
Die Spalthöhen: je 2 x 250, 500, 1000, 2000 und 4000 µm
Ziehkante Ablauf: 10 Spalten mit zunehmender Spalthöhe von 75 bis 300 µm in 25 µm Schritten. Spaltbreite: 6,4 mm. Abstand zwischen den Spalten: 1,6 mm.

Ablaufprüfrakel VAR in Anlehnung an DIN 55 677
An den vier Ziehkanten des Rakels sind insgesamt 24 Spalten angebracht. Die Spalten sind 10 mm breit und haben einen Abstand von 2 mm.
Spalthöhen: 75 bis 1300 µm.
Dicke der Ziehkante: 3 mm ( entspr. nicht der Norm)

Individuelle Prüfrakel nach spezifischen Vorgaben lieferbar.

zurück